Auch in Zeiten der Coronavirus Pandemie liegt unser Bestreben darin den Bewohnerinnen und Bewohnern, gemäß unserer Philosophie “Näher am Menschen”, einen angenehmen und abwechslungsreichen Alltag zu ermöglichen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Einbindung des Brauchtums in das Leben in unseren Häusern.

Trotz der Coronapandemie hat das Sozialzentrum Stainz nun einen Maibaum organisiert. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich sehr über den schönen Maibaum: “Das ist dieses Jahr wirklich ein ganz besonderer Maibaum. Besonders die Schnitzereien gefallen mir sehr” freut sich Bewohnerin Theresia Oswald.